Taxi Versicherung - VDK Agentur

Taxi Versicherung Infobox
Taxi Versicherung Infohotline
Taxi Versicherung Kostenlose Rückruf
Taxi Versicherung Email Anfrage
Taxi Versicherung FAQ





Frachtführerversicherung Vergleich - Europapolice - FEP - Transport

Transportversicherung - Frachtführerversicherung für Deutschlandverkehr oder Europaverkehr für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht bis 3,5 to , bis 12 to Gesamtgewicht und über 12 to Gesamtgewicht.

Transportversicherung - Frachtführerversicherung Vergleich für Deutschlandverkehr oder Europaverkehr für Fahrzeuge ohne Verkehrshaftungs Versicherungen

mit einem Gesamtgewicht bis 3,5 to, bis 12 to Gesamtgewicht oder über 12 to Gesamtgewicht


Sie können sich hier einen Beitrag Vergleich für Ihre Transportversicherung - Frachtführerversicherung - Europapolice (FEP) errechnen lassen und ein unverbindliches Angebot zur Transportversicherung - Frachtführerhaftpflicht Versicherung erhalten. Seien Sie sicherer Unterwegs mit einer Transporthaftungsversicherung - Frachtführerhaftungsversicherung.

   Individuelle Angebotsanforderung zur Transportversicherung - Frachtführerversicherung

Firmenname *
Name u. Vorname*
Straße/ Nummer *
PLZ / Ort *
e-Mail *
Telefon *
Fax
Anzahl der Fahrzeugen *

Fahrzeug Gesamtgewicht*
bis 3,5 Tonnen bis 12 Tonnen
über 12 Tonnen Sonstiges

Versicherte Güter in der Transportversicherung - Frachtführerversicherung*
Güter aller Art
Baustoffe, Güter in Tank- und Silofahrzeugen wie Mineralöle, Säuren, u.ä.
Wertabfälle
Güter mit geringem Risiko wie Kies,Split,Sand,Bodenaushub,Bauschutt, u. ä.
Abfall zur Entsorgung
Sensible Güter
  diebstahlgefärdete Güter wie z.B. Handy, Unterhaltungselektronik, Computer, Alkohol > 15 %
  Kühl- und Tiefkühlgüter wie Medikamente, Fleisch, Obst Gemüse, usw.
Sonstiges

Gewerblicher Frachtführer / Transportführer als *
Regional- / Wirtschaftsverkehr ( km ab Einsatzort) bis 40 SZR / kg
Innerdeutscher Straßengüterverkehr bis 40 SZR / kg
Grenzüberschreitender Straßengüterverkehr innerhalb geog. Europas CMR
Hakenlastunternehmer für reine Pannendienste
Hakenlastunternehmer für Abschleppvorgänge mit hoheitlichen Aufgaben
Silo und Tankfahrzeuge
KfZ-Transporte / Transporte fahrbarer Baumaschinen (Bagger, usw.)
Kühl- und Tiefkühltransporte
Kurier-Express-Paket-Dienste (KEP)
Schwerlast- und Großraumtransporte
  BSK HGB Kran- und Montagearbeiten

Zusätzlicher Einschluss von folgenden Risiken in die Transportversicherung*
reine Umschlagstätigkeiten (nur für transportbedingten Umschlag)
Mitversichert gelten Schäden an fremden Wechselaufbauten, Aufliegern, Anhängern, Trailern und Chassis.
(Soweit die Schäden in fester Verbindung mit dem Zugfahrzeug eintreten)
Mitversichert gilt das Be- und Entladerisiko soweit vertraglich nicht geschuldet. (Kostet circa 20 % bis 30 % Zuschlag)
Aufhebung der Entschädigungsgrenze für die Beförderung gefährdeter Güter mit einem Gesamtwert über EUR 100.000,00 je Transportmittel.
(Tabakwaren, Mobiltelefone, Audio/Videogeräte, Waren aus dem Bereich Telekommunikation, Alkohol > 15 %, Unterhaltungselektronik, Computer, Speicher Chips, Prozessoren, Waren aus der Datenverearbeitung)
gelegentliche Beauftragung fremder Frachtführer
  Subunternehmer Firmensitz Deutschland
  Subunternehmer Firmensitz Ausland

Selbstbehalt *
Es gilt kein allgemeiner Selbstbehalt vereinbart.
Ich wünsche einen allgemeinen Selbstbehalt (Abzugsfranchise) in Höhe
von EUR je Schadenfall vereinbart.
 

Starten Sie noch Heute Ihren Transporthaftungsversicherung - Frachtführerhaftungsversicherung Vergleich. Egal ob Frachtführerhaftungsversicherung, Verkehrshaftungs Versicherungen, Transportversicherung - Frachtführerhaftpflicht Versicherung oder Transporthaftungsversicherung - Frachtführerversicherung mit Fahrzeugen mit einem Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen oder bis 12 Tonnen Gesamtgewicht oder über 12 Tonnen Gesamtgewicht, wir finden den perfekten Frachtführerversicherung Tarif oder Transportversicherung Tarif im Vergleich für Sie !

© Taxi Versicherung